Das Traffic-Google-Experiment Teil 5

Die Besucherströme

Beispielhaft hier die Besucherströme für Website 1

Sitzungen Website1und für Website 2:Sitzungen Website2

Wie man gut erkennen kann, lagen die Besucherzahlen bei Website 1 regelmäßig bei durchschnittlich 100 Besuchern pro Tag und bei Website 2 sogar bei ca. 150-200 Besuchern. Die Spitze im Verlauf wurde durch einen speziellen Versuch/Test erzeugt, den ich aber abgebrochen habe, um das Ergebnis nicht zu verfälschen und der ohne Auswirkung auf das Ergebnis war.

Die Besucherzahlen

Für Website 1 insgesamt :

Sitzungen neue Besucher Seiten/Sitzung besuchte Seiten
15.228 7.483 1,25 (außer /zzgl. Startseite)
easyhits4you.com 2.442(16,04 %) 1.053(14,07 %) 1,05 122
maxearn.de 2.440(16,02 %) 1.196(15,98 %) 1,02 498
ideal-shoppen.de 2.240(14,71 %) 483(6,45 %) 1,03 672
besucherland.de 1.940(12,74 %) 941(12,58 %) 1,16 310
wirb -oder-stirb.eu 1.174(7,71 %) 642(8,58 %) 1,1 117
redgiantmails.de 940(6,17 %) 388(5,19 %) 1,05 47
(direct) / (none) 786(5,16 %) 645(8,62 %) 2,11 872
moneymails24.de 743(4,88 %) 354(4,73 %) 1,08 59
google / organic 473(3,11 %) 274(3,66 %) 4,02 1428

Für Website 2 lagen die absoluten Zahlen entsprechend höher. Bei beiden gab es jeweils ca. 45-50% neue Besucher.
Interessant war und ist, dass nur ca. 30 – max. 50% der gebuchten Banner tatsächlich zu einer Sitzung führten. Unter Berücksichtigung der Zahl der neuen Sitzungen, konnten also tatsächlich mit 100 geschalteten Bannern ca. 20 neue Besucher generiert werden. Ein gutes Ergebnis. Natürlich waren die Werte zu Beginn des Tests noch etwas höher, haben sich dann aber schnell auf diesen Werten eingepegelt.

Berücksichtigen muss man aber auch, das neue Besucher nur dahingehend neue Besucher sind, als zwischen zwei Sitzungen ausreichend Zeit liegt, so dass Google diese wieder als neuen Besucher zählt. Wenn ich mich richtig entsinne, reicht da schon ein halbe Stunde Nichtstun, damit man als wiederkehrender Besucher gezählt wird. Liegt ein Tageswechsel dazwischen, ist man automatisch neuer Besucher auch wenn man jeden Tag vorbeischaut.

 

Weiter mit Teil 6

Dieser Beitrag wurde unter Das Google-Traffic-Experiment veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.